Tipps & Tricks

 

Unsere Tipps zum richtigen Vorgehen, damit brenzlige Situationen nicht ausarten, sondern geregelt und rechtlich korrekt ablaufen. Und es gar nicht erst zu Lärmproblemen mit Gästen, Hotelgästen, Nachbarn und Behörden kommt.

Grundsätzliche Tipps:

  •  Das Zepter frühzeitig selber in die Hand nehmen und zusammen an einen Tisch sitzen.
    Zeigen, dass du an einer einvernehmlichen Lösung interessiert und kooperativ bist.
  • Die Nachbarn in den Betrieb einladen --> wer sich mit dem Betrieb identifiziert
    oder selber Gast ist hat automatisch mehr Verständnis.
  • Wenn alles Reden nichts bringt proaktiv handeln und immer einen Tick schlauer und schneller sein.
  • Nicht in die Passive drängen lassen sondern aktiv nach einer Win-Win-Situation oder mindestens nach einer erträglichen Lösung für alle Beteiligten suchen.
  • Wenn alles nichts nützt - rechtliche Abklärungen zu den maximalen Dezibelgrenzen in deiner Gemeinde bzw. in deiner Bauzone herausfinden. 
  • Lärm-Toleranz-Säule bestellen und nach Angaben der Behörden einstellen.
    Die Richtwerte und weitere hilfreiche Tipps findest du hier

 

Active Noise Control Solution / Active Noise Management


Unsere Lösung ist stark, wo die klassischen Methoden versagen. Konventionelle Bausubstanzen haben oft gravierende Mängel in der Schalldämmung von tiefen Frequenzen. Dies ins besonders, wenn Resonanzphänomene zum Tragen kommen. Unsere Lösung ist meist effizienter und günstiger als ein baulicher Eingriff es wäre.

 

Das Anwendungsgebiet ist breit und die damit verbundenen akustischen Situationen unterscheiden sich erheblich voneinander. Schicken Sie uns eine kurze Beschreibung über die Art des Störgeräusches und falls möglich Baupläne und eine Aufnahme der Gegebenheiten vor Ort. Wir beraten Sie über den Einsatz unserer Noise Cancelling Solution.                                                                        www.rocket-science.ch

 

Wir unterstützen dich im Kampf um mehr Toleranz!!


Sie sind festgefahren mit Ihren Nachbarn und dem Lärm-Thema und möchten den Verein toleranz-retter.ch als Neutrale Fachstelle mit einbeziehen? Gerne setzen wir uns mit ihnen und ihren Nachbarn an einen runden Tisch und helfen ihnen eine gemeinsame Lösung zu finden!

 

Durch unsere langjährigen Erfahrung mit Gästen, Hotelgästen, Nachbarn und Lärm-Problemen sowie auch im Umgang mit  den Amtlichen Stellen kannst du nur  profitieren! Gerne unterstützen wir dich im Kampf um mehr Toleranz!

Kontakt