FAQ / Häufig gestellte Fragen

Hier findest du die am häufigsten gestellten Fragen.

Wird deine individuelle Frage nicht beantwortet so kontaktiere uns über das Kontaktformular.

Wieso eine Lärm-Toleranz-Säule?

Seit über 15 Jahren sind wir im Hotel- und Gastgewerbe tätig und hatten bei allen Betrieben früher oder später «Probleme» mit Lärm bzw. mit den Nachbarn, Anwohnern und Hotelgästen. Aus der Erfahrung haben wir gelernt, dass das «Problem» nur mit offener, transparenter Kommunikation und gegenseitiger Toleranz zu lösen ist. Lärm ist eine sehr subjektive Geschichte. Darum haben wir die Lärm-Toleranz-Säule entwickelt, welche wir nun seit 3 Jahren getestet und weiterentwickelt haben.

Wie funktioniert die Lärm-Toleranz-Säule?

Die Grundidee der Lärm-Toleranz-Säule ist ganz einfach: Zuerst wird die maximal erlaubte Dezibel-Grenze je nach Örtlichkeit und auf Grund der Bauzonen und Empfindlichkeitsstufen festgelegt. Als Beispiel 52db. Die Lärm-Toleranz-Säule misst nun die Geräusche und leuchtet grün bis 48db – zwischen 49db und 52db leuchtet Sie orange und wenn die erlaubte Grenze überschritten wird so leuchtet sie rot. Sie misst permanent den Umgebungslärm und visualisiert diese Messung gleichzeitig. Die Messergebnisse können auch per PC Ausgelesen werden. 

Für was benötige ich eine Lärm-Toleranz-Säule?

Die Lärm-Toleranz-Säule unterstützt als Helfer im Alltag im Kampf gegen unerwünschten Lärm. Sie fördert auf einfacheste Art und Weise die gegenseitige Toleranz und geniesst eine hohe Akzeptanz. Beteiligte Parteien erleichtert es die Beurteilung von Grenzsituation und vermeidet mehrheitlich Fälle unnötiger Eskalationen. Die optische Anzeige ist einfach und allgemein verständlich. Der Erklärungs-bedarf ist minimal. Sie fördert das Wohlbefinden aller Beteiligten.

Gibt es eine Geld-Zurück-Garantie?

Solltest du mit der Lärm-Toleranz-Säule bis 30 Tage ab Kaufdatum nicht zufrieden sein, erstatten wir dir den Kaufpreis ohne die jeweiligen Kosten für das Personalisieren. Die Lärm-Toleranz-Säule hat eine 3-Jährige Herstellerarantie auf Licht und Funktion ohne Akku.

Kann ich die Messdaten der Lärm-Toleranz-Säule vor Gericht verwenden?

Die Lärm-Toleranz-Säule dient nicht als Beweismittel für gerichtliche Streitigkeiten. Vielmehr geht es darum, durch den regelmässigen Einsatz in Problemzonen der Lärmthematik professionell zu begegnen und die gegenseitige Toleranz und Kompromissbereitschaft massgeblich zu fördern, damit Streitigkeiten gar nicht erst entstehen.

Kann ich eine individuelle Lärm-Toleranz-Säule produzieren lassen?

Dir gefällt unser Standard-Modell nicht, oder Sie passt farblich nicht zu deinem Konzept? Bitte nimm doch Kontakt mit uns auf gerne helfen wir dir mit deinem Individuellen Design.

Kann ich die Lärm-Toleranz-Säule auch mieten?

Nein eine Miete ist nicht vorgesehen. 

Verdient Ihr mit der Lärm-Toleranz-Säule Geld?

Nein, Wir haben die Lärm-Toleranz-Säule in Eigenregie entwickelt, vor allem um eine Lösung in unseren Gastro- und Hotelbetrieben zu haben. Weil mit der Lärm-Toleranz-Säule nicht Geld verdient werden soll, haben wir uns entschieden den Verein toleranz-retter.ch zu gründen, um anderen Gastro-und Hotelbetrieben mit Lärmproblem zu helfen. Wir wollen unsere Branche unterstützen den Lärm auf ein vernünftiges Mass zu mindern und die gegenseitige Toleranz zu erhöhen.

Ab wann ist die Lärm-Toleranz-Säule lieferbar?

Die ersten Lärm-Toleranz-Säulen werden ab 15.06.2018 ausgeliefert.
Gerne kannst du dir deine Lärm-Toleranz-Säule bereits jetzt im Online-Shop kaufen.